appmobile de
appmobile de

4 Tipps zum Sparen mit Baby

baby-gutschein-deals

Sparen mit Kind: 4 Tipps, wie du zusätzliche Kosten dank Gutscheinen vermeiden kannst

Wenn der Babywunsch da ist, stellen sich viele Paare häufig die Frage nach den Kosten. Damit dein Baby-Traum nicht zum finanziellen Ruin führt, hat Carmen von Budgey einige Tipps zusammengetragen, die dir helfen können, unnötige Kosten zu vermeiden und dein Leben als werdendes Elternteil zu erleichtern.

Tipp 1: Einen Finanzplan erstellen und Gutscheincodes empfehlen

Wenn wir unerschütterlich ehrlich sind, dann wissen wir, dass schon vor der Geburt Kosten anfallen, wie etwa die Ausstattung des Kinderzimmers, die Schwangerschaftskleidung und die Anschaffung der notwendigen Kleidung und Utensilien zum Stillen. Hinzu kommt der Kinderwagen, ein Autositz und eventuell bereits Spielzeug. Dabei rennt die Zeit davon, denn du hast gerade mal 40 Wochen, sprich 9 Monate, bis zur Geburt, die wie im Handumdrehen vergehen. Zwischen Frauenarztterminen, Ultraschall und der Reservierung eines Kindergartenplatzes kann es schnell einmal vorkommen, dass man die Übersicht verliert. Deswegen solltest du von vornherein einen Finanzplan erstellen. Wie viel möchtest du ausgeben? Kannst du vielleicht Kosten verlagern? Ein guter Tipp ist hier zum Beispiel die Erstellung einer Wunschliste mit Produkten, die du tatsächlich brauchst. Jeder, der etwas zur Geburt deines Kindes beitragen möchte, kann einen Artikel der Liste für dich besorgen. Achte hierbei auch darauf, unterschiedlich teure Artikel aufzunehmen und die Beschaffung jener unter deinen Verwandten und Freunden zu koordinieren oder jemanden zu fragen, der das für dich übernimmt. Um den finanziellen Druck aller Beteiligten zu mindern, kannst du gern vorschlagen, Gutscheincodes von Budgey zu nutzen, wie etwa einen babymarkt Gutscheincode oder den hier angebotenen Bugaboo Cashback.

Tipp 2: Das Nötigste mit Gutschein günstig kaufen und auf den “Mitwachsfaktor” achten

Sicherlich denkst du, speziell, wenn es dein erstes Kind ist, dass du nur die besten Produkte kaufen möchtest. Häufig vergisst du jedoch, dass dein Baby am Anfang gar nicht so viel braucht. Neben einem Schlafplatz, Windeln und Pflegeprodukten braucht dein Baby nämlich nichts weiter außer Liebe und Futter, welches du praktischerweise am Anfang noch selbst produzierst. Lass dir also nicht so viel von der Industrie einreden und höre lieber auf deinen Verstand als auf deine Besorgnis. Warum nicht lieber etwas Effektives ganz zu Anfang schenken lassen, dass eine massive Erleichterung im Alltag ist? Hier bietet dich zum Beispiel ein Windel-Abonnement an. Little Big Change ist hier die Marke der Wahl, denn hier bekommst du 8 % Little Big Change Cashback. Falls du trotzdem eine sinnvolle Investition in dein Kind tätigen möchtest, dann hier ein weiterer Tipp: Kaufe nach Möglichkeit Spielzeug und andere Sachen, die „mitwachsen“. Es gibt eine Auswahl an mitwachsenden Kinderbetten, Schlafsäcken und sogar Kleidung. Auch Spielzeug kann für unterschiedliche Altersgruppen geeignet sein. Wenn du regelmäßig Updates zu solchen Dingen bekommen möchtest und auch gratis Bastelvorlagen und weitere Goodies bekommen willst, dann lohnt sich ein Abonnement des myToys Newsletters. Es ist sinnvoll, diesen zu abonnieren, denn dieser bietet dir Inhalt, den du speziell an die Altersgruppe deines Kindes anpassen kannst. Überdies beinhaltet dieser jeden aktuellen myToys Rabattcode, den du bei deiner Bestellung im Spielzeughimmel anwenden kannst. Neben Spaß- und Action-Artikeln hat myToys auch ein ganzes Sortiment an Lernspielzeug, welches du praktischerweise auch auf der Webseite bis zu 50 % reduziert im Sale finden kannst.

gutscheincode-windeln-angebot

Tipp 3: Verreisen mit Baby… Oh Schreck, das Geld ist weg?

Oft kommt der Komfort beim Reisen mit Baby zuerst. Schließlich ist das Reisen schon anstrengend genug, da möchte man gern zusätzlich Strapazen mit dem Hotel oder der gebuchten Unterkunft umgehen. Es lohnt sich also ein Blick auf Portale, die speziell familienfreundliche Übernachtungsangebote anbieten, wie zum Beispiel Booking. Bei Booking kannst du bereits bei der Suche angeben, ob du ein Kind hast. Nachdem du das Alter und die Reisedaten eingegeben hast, sucht das Portal nach einer familienfreundlichen Unterkunft. Das gute dabei ist, dass du auch hier mindestens 4 % sparen kannst dank Budgeys Booking Cashback. Falls du dich entscheidest öfter mit Booking zu buchen, dann lohnt sich des Weiteren ein Blick auf das Genius-Treueprogramm. So kannst du zukünftig 20 % Rabatt auf alle Buchungen erhalten und bekommst außerdem das Frühstück gratis. Falls du dort nichts Passendes findest, kannst du auch bei Expedia nach Deals und Aktionen schauen. Dieser Anbieter hat eine ganze Kategorie mit familienfreundlichen Angeboten, die bestimmt auch für dich die richtige Unterkunft beinhalten. Das Beste daran: Die meisten haben eine tolle Ausstattung, sodass du dich im Urlaub auf dich und deine Familie konzentrieren kannst. Mit unserem 6 % Expedia Cashback auf Unterkünfte und sogar 8 % auf Aktivitäten und Flughafentransfers, wird deine Auszeit vom Alltag zum finanziellen „Kinderspiel“. Wenn du nach etwas Lokalem suchst, dann kannst du auch bei Groupon einen Blick riskieren. Ab und zu bietet dir diese Sparseite nämlich Familiendeals mit bis zu 30 % Ersparnis. So bekommst du schon ab 10 € tolle Erlebnisse und Freizeitpark-Eintritte, in denen du weitere unbeschwerte Momente mit deinen Liebsten erlebst und unvergessliche Erinnerungen schaffst.

Tipp 4: An die finanzielle Zukunft deines Kindes denken - finde Gutscheine und Deals bei Budgey

Schon ein kleiner Blick bei Budgey kann dir Kosten abnehmen. Das Geld, welches du sparst, könnte zum Beispiel sinnvoll für dein Kind auf einem Sparkonto angelegt werden. Dafür gibt es mehrere Optionen. Zum Beispiel kannst du ein Konto bei Santander anlegen und finanzielle Polster für schwierige Zeiten anlegen oder einen Kredit zu günstigen Konditionen anbieten. Falls du dich dafür entscheidest, dann spare 3 % auf deine Kreditsumme mit dem Santander Cashback. Auch eine Versicherung könnte in Zukunft bei Eventualitäten behilflich sein. Budgey empfiehlt dir dafür AXA, die dir beispielsweise Krankenversicherungen und Hausratversicherungen bieten. Und schlussendlich ein gratis Tipp am Ende: Im Alltag können Sparoptionen schnell einmal außer Acht gelassen werden. Damit du dich trotzdem nicht ärgern musst, haben wir eine Chrome-Erweiterung, die für dich mehr als gratis ist, denn du bekommst sogar 1 € mit dem Download gutgeschrieben. Damit verpasst du nie wieder tolle Sales, Deals oder das wichtige Cashback. Installiere die Erweiterung mit nur einem Klick.

rabattcode-schwangerschaft-sparen

Mit der Budgey-Erweiterung verdienst du Cashback mit einem Klick

Die Budgey-Erweiterung benachrichtigt dich automatisch, sobald Cashback verfügbar ist, und wendet den besten Gutscheincode auf deinen Warenkorb an!

*Deinem Budgey-Konto wird nach deinem ersten Kauf über die Erweiterung 1€ gutgeschrieben

+ 1€

Gratis*

Browser-Erweiterungs-Tutorial